Bürgerinitiative RETTET DAS CUX-WATT
Bürgerinitiative RETTET DAS CUX-WATT

Online-Petition gegen Elbvertiefung und Wattverschlickung

CN, 26.02.2019: Die Bürgerinitiative "Rettet das Cux-Watt" hat eine Online-Petition zur "Wattverschlickung" gestartet. Bereits jetzt ist ein großer Unterstützerkreis für die Petition zusammen gekommen. Dazu zählen auch mehrere Fischereiverbände, darunter der Deutsche Fischereiverband mit mehr als einer Million Mitglieder.

 

Zu den ersten Unterstützern der Petition zählen unter anderem die Landtagsabgeordneten Eva Viehoff (Grüne) und Uwe Santjer (SPD), die Aktionsgemeinschaft Unterelbe, WWF Deutschland, Nabu Niedersachsen, BUND Cuxhaven, Förderkreis Rettet die Elbe, Regionales Bündnis gegen die Elbvertiefung, Senckenberg Institut Wilhelmshaven sowie die hiesigen Parteiorganisationen der SPD, Grünen, Linken und der "Cuxhavener".

 

Hier geht es zur Online-Petition.

CN, 26.02.2019_Petition: Wertvolles ökosystem könnte kippen

ePaper
Teilen:

Hier finden Sie uns

Bürgerinitiative Rettet das Cux-Watt

Tanja Schlampp

Döser Feldweg 195
27476 Cuxhaven

Kontakt

email: info@rettet-das-cux-watt.de

 

Sprecher: Tanja Schlampp (v.i.S.d.P)

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de

 

Sprecher: Peter Roland
Telefon: 04721-6947780

mobil: 0152-31 75 50 81

email: Peter.Roland@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.