Bürgerinitiative RETTET DAS CUX-WATT
Bürgerinitiative RETTET DAS CUX-WATT

Baggerschiffe

Für die Beseitigung des Hamburger Hafenschlicks wird der riesengroße Saugbagger Alexander von Humboldt eingesetzt. In seinem Laderaum passen gut 9.000 Kubikmeter Schlick.

Quelle: 2015-03-10 youtube Schwimmender Riese. Saugbaggerschiff im Einsatz

 

Seit Mai 2016 setzt Hamburg einen noch größeren Saugbagger ein. Die „Bartolomeu Dias“ ist 150 Meter lang und 30 Meter breit und umfasst ein Ladevolumen von 14.500 Kubikmeter. Der Inhalt des gigantischen Ladevolumens wird zwischen Scharhörn und Helgoland durch die Luken am Schiffsboden entladen. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten. Anschließend geht es wieder zurück zum Hamburger Hafen für die nächste Ladung.

Quelle: 2016-07-18 welt_Der Kampf der Saugbagger gegen den Hafenschlick

 

Hopperbagger vor Cuxhaven                  - Momentaufnahmen -

Alexander von Humboldt:

Baggerschiff Alexander von Humboldt hat eine Länge von 129 Meter bei einer Breite von 24 Metern. Das Ladevolumen beträgt 9.000 m3. Die Alexander von Humboldt am 28.09.2015 zu sehen auf dem ersten Bild voll beladen Richtung Mündungstrichter, auf dem zweiten Bild leer Richtung Hamburg.

Bildrechte: Walter Rademacher

 

Barent Zanen:

Die Barent Zanen hat eine Länge von 133 Metern bei einer Breite von 23 Metern. Sein Fassungsvermögen beträgt 9.000 m3. Im Jahr 2016 hat die Barent Zanen fast im Alleingang bei Neuwerk verklappt. Unten eine Aufnahme aus dem Jahr 2016 in der Nähe der Seehundsbänke.

Bildrechte: Walter Rademacher

 

Bartolomeu Dias:

Die Bartholomeu Dias wurde am 01.08.2016 vor der Kugelbake gesichtet. Sie ist

Hamburgs größter Hopperbagger. Der Gigant kann 14.500 Kubikmeter Schlick in seinen Schiffsrumpf aufnehmen. Der Hamburger Hafenschlick wird bei Tonne E 3 ausgekippt. In jedem Sommer, wenn bei Neßsand nicht verklappt werden darf, macht sich der Hopperbagger auf den Weg nach Helgoland. Seit 2006 dürfen anstatt 1 Mio. Kubikmeter bis zu 3 Mio. Kubikmeter und bis zu 10 Mio. Kubikmeter in 5 Jahren verklappt werden. In 2016 wurde in das Schlickfallgebiet vor Helgoland 3,6 Mio. Kubikmeter Schlick verklappt und damit die Höchstgrenze deutlich überschritten.

Die Aufnahme unten zeigt den Gigant am 1. August 2016 direkt vor der Kugelbake.

Bildrechte: Christina Schimmel

 

Causeway:

Im Sommer 2015 wurde das Baggerschiff Causeway häufiger am Cuxhavener Leitdamm gesichtet. Der Hopperbagger ist 92 m lang und 19 m breit. Sein Fassungsvermögen beträgt 4.320 Kubikmeter.

Das Bild unten zeigt die Causeway nach der Verklappung zurück Richtung Hamburg .

Bildrechte: Walter Rademacher

 

Crestway:

Das 98 m lange und 22 m breite Baggerschiff wurde im April 2015 bei der Kugelbake vor Cuxhaven gesichtet.

Bildrechte: Christina Schimmel

 

Eke Möbius:

In hohem Bogen spuckt die Eke Möbius (Hopperbagger) eine Fontaine mit Schlick direkt vor Cuxhaven aus; Position: (der Fotograf - mit dem Katamaran) von Helgoland kommend - kurz vor der Einfahrt in Cuxhaven am 12. August 2012. Verklappungsgebiet: Tonne 19-21 (am Ende des Leitdamms vor Cuxhaven).

Bildrechte: Christina Schimmel

 

Francesco di Georgio:

Die Francesco di Georgio baggert den Schlick aus dem Hamburger Hafen. Der Schiffsbagger ist 92 Meter lang und 21 Meter breit.

Verklappungsgebiet: Tonne E3 im Schlickfallgebiet vor Helgoland.

Die Aufnahme entstand am 19. November 2016 und zeigt die Francesco di Georgio leer auf dem Rückweg Richtung Hamburg.

 

Bildrechte: Christina Schimmel

 

Francis Beaufort:

Die Francis Beaufort wird eingesetzt, um den Hamburger Hafen vom Schlick zu befreien.

Der Hopperbagger ist 143 m lang und 28 m breit. Sein Fassungsvermögen beträgt 13.000 Kubikmeter.

Das Bild unten zeigt die Francis Beaufort im September 2015 nach der Verklappung am Cuxhavener Leitdamm zurück Richtung Hamburg.

Bildrechte: Walter Rademacher

 

Freeway:

Der Saugbagger Freeway ist 92 Meter lang und 19 Meter breit. Verklappungsgebiet: Tonne 19-21  (am Ende des Leitdamms vor Cuxhaven).

 

Geopotes 15:

Laderaumsaugbagger Geopotes 15 vollbeladen elbabwärts vor Cuxhaven

Bildrechte: Walter Rademacher

 

Lelystad:

Der Saugbagger Lelystad ist mit 132 Metern Länge und 26 Metern Breite ein richtiger Gigant. Sein Laderaumvolumen beträgt 10.300 Kubikmeter.

Die Aufnahme enstand am 31.05.2010 am Leitdamm vor dem Döser Watt bei Tonne 31.

Bildrechte: Christina Schimmel

 

Nordsee:

Der Saugbagger Nordsee ist 132 Meter lang und 23 Meter breit. In seinem Laderaum passen 5.300 Kubikmeter Schlick. Verklappungsgebiet: Tonne 19-21 (am Ende des Leitdamms vor Cuxhaven). Das Bild unten zeigt die Nordsee voll beladen in Richtung Mündungstrichter.

Bildrechte: Walter Rademacher

 

In 2017 werden wir den Schiffsverkehr genauer unter die Lupe nehmen. Informationen zu den einzelnen Schiffsrouten der Hopperbagger, zusammen mit aussagekräftigen Bildern, werden wir in unregelmäßigen Abständen auf dieser Seite veröffentlichen.

Hier finden Sie uns

Bürgerinitiative Rettet das Cux-Watt

Tanja Schlampp

Döser Feldweg 195
27476 Cuxhaven

Kontakt

email: info@rettet-das-cux-watt.de

 

Sprecher: Tanja Schlampp (v.i.S.d.P)

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de

 

Sprecher: Peter Roland
Telefon: 04721-6947780

mobil: 0152-31 75 50 81

email: Peter.Roland@gmx.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgerinitiative "Rettet-das-Cux-Watt.de powered by 1&1